Startseite



Die Stiftung

  Wir über uns

  Stiftungsorgane

  Kontakt

  Wegbeschreibung

  Veranstaltungen

  Förderkreis



Über B. Müller-Feyen

  Lebenslauf

  Werke

 Ausstellungen

  Veröffentlichungen



Impressum


Veranstaltungen

EINLADUNG

zum Skulpturenwegspaziergang

am Samstag, 24. September 2011

um 16.00 Uhr

Treffpunkt an der Marienkapelle in Adenau, Hauptstraße 18

Die Kunststiftung Bernhard Müller-Feyen lädt Sie herzlich ein, auf den Spuren von Bernhard Müller-Feyen zu wandeln und die zum Skulpturenweg gehörenden Kunstwerke unter dem kunsthistorischen Aspekt, vorgetragen von Prof. Dr. Heijo Klein von der Uni Bonn, zu betrachten.

Kleine Anekdoten zur Kunst und zum Künstler und Bemerkenswertes zum Standort werden diese Ausführungen ergänzen.

Der etwa 90-minütige Spaziergang wird im Haus Hartmann mit einem Ausklang am Küchenbuffet und der Möglichkeit, noch einmal die Retrospektive zum 80. Geburtstag des Künstlers im Kleinformat in den Räumen des Fachwerkhauses zu besuchen, enden.

Zu sehen sein werden dort auch  Schülerarbeiten der Klasse 3a der Grundschule Adenau, die sich mit dem Werk des Künstlers Bernhard Müller-Feyen beschäftigt und eine eigene Umsetzung der Serigraphien der 70er Jahre gewagt haben.

Zur besseren Planbarkeit bitten wir um Zusage bis zum Samstag,17. September 2011 unter den Telefonnummern: 02691/93 53 13 oder 0151/ 40 38 06 85  oder unter b_m_f@web.de .


Auf Ihr Kommen freut sich

Die Kunststiftung

Bernhard Müller-Feyen


Bernhard Müller-Feyen wäre am 10. Januar 80 Jahre alt geworden. Dies ist Anlass, an einen Künstler zu erinnern, dessen Werke an vielen Orten, insbesondere im Rheinland, monumentale Zeichen setzen – etwa im Kurpark von Bonn-Bad Godesberg, im Industriegebiet von Köln-Ehrenfeld, auch in Adenau/Eifel, dem Ort seines Ateliers.
Mehr erfahren Sie hier
Bernhard Müller-Feyen – Skulpturen
Skulpturen Bernhard Müller-Feyen

Spuren in der Heimat
Der Maler und Bildhauer Bernhard Müller-Feyen hat in den fünf Jahrzehnten seiner künstlerischen Tätigkeit eine individuelle Kunstform geschaffen - den Archetypen. Monumentale Urformen, in denen der Mensch seinem eigenem Urbild begegnet.

Mehr erfahren Sie hier.

Zum Lesen des Flyers benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können ihn hier kostenlos downloaden.

Den Flyer erhalten Sie im Adenauer Touristikbüro sowie in Geschäften und Hotels.
letzte Änderung: 14.09.2011